Select Your Language

Versandkostenfrei ab € 200

Blackout Effectors - Mantra Overdrive

Effektboutique-Tipp! Im Gegensatz zu anderen Overdrive Pedals ist beim Mantra Overdrive eine Prise mehr Crunch/Gain vorhanden. Kein weiter Tubescreamer-Clone, sondern eine einzigartiges Design. Das Mantra verfügt über reichhaltige Harmonien und klingt definitiv sehr dynamisch.

Lieferzeit: Auf Lager - Versand innerhalb 24 Stunden

219,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

 Das Mantra ist die Blackout-Effectors Interpretation eines Overdrive-Pedals, unser Effektboutique-Tipp! Im Gegensatz zu anderen Overdrive Pedals ist hier noch eine Prise mehr Crunch/Gain vorhanden, es handelt sich definitiv um keinen weiteren Tubescreamer-Clone, sondern eine einzigartiges Design. Das Mantra verfügt über reichhaltige Harmonien und klingt definitiv sehr dynamisch.



Wer die Pedals von Blackout Effectors kennt, weiß, wie viel Mühe sich die Jungs bei jedem neuen Pedal machen. Durch die vielfältige Einsetzbarkeit des Mantra Overdrive ist vom Blues-Musiker bis hin zum Rock ´n Roller jeder hervorragend bedient. Die aufwendige Schaltung beinhaltet eine Amp-ähnliches Layout mit mehreren verbundenen MOSFET und JFET-Gain Stages. So wird ein sehr schöner, natürlicher und ausgesprochen interaktiver Sound ermöglicht.



Der Sound ist wirklich hervorragend per Gitarren-Lautstärkeregler steuerbar und klärt bei abnehmendem Volume wunderbar auf. 



Eine weitere Stärke des Blackout Effectors Mantra Overdrive ist die Kompatibilität mit jeder Art von Pickups. Somit wird sowohl aus outputarmen Vintage-Pickups als auch aus hochgepowerten Humbuckern der ideale Overdrive erzeugt.




Bedienungsanleitung zum Blackout Effectors Mantra Overdrive

Forumsdiskussion zum Blackout Effectors Mantra Overdrive bei Harmony Central







 


 








Quelle: Gearmanndude

Zusatzinformation

Marke Blackout Effectors

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kundenmeinungen

  • Bewertung
    Wenn es einen besseren Zerret ...
    Kundenmeinung von Roman Koschar(on 11.03.2013)
    Wenn es einen besseren Zerret für die Gitarre gibt, fress ich meine Shorts!

    Als der/das Mantra Overdrive endlich bei mir ankam ging für mich die Sonne auf und ich hatte riesige Erwartungen, denn ich sah in diesem Pedal den Schlüssel zu meinem perfekten Sound. Das mitgelieferte Plektrum ist ein nettes Gimmick, aber ich werde es wohl nie benutzen. Schon auf den ersten Blick fällt die exzellente Verarbeitung des Pedals ins Auge, built like a tank, wie die Amis sagen.

    Aber zum Sound:
    Ich habe mir das Pedal angeschafft um meinem (bereits angezerrten) Princeton Reverb ein bisschen individuelles Feuer unterm Hintern zu machen und als ich hörte, dass das Mantra einen sehr eigenen Klang hat, der etwas an Fuzz- Pedale erinnert, dachte ich mir: gekauft. Als ich schließlich den Fußschalter betätigte brach die Hölle los: Der Amp selbst zerrte noch stärker in der Mitte und in den Höhen machte sich ein leichter Fuzz Unterton bemerkbar, dabei blieb alles immer kontrollierbar und dynamisch, auch wenn das Sustain in Feedback ausartete. Der der Effekt fühlt sowohl mit offenen als auch mit Powerchords wohl, kein Kratzen und Rauschen wie bei billigen Verzerrern ist zu hören und das obwohl von Low Gain hier keine Rede mehr sein kann.