Select Your Language

Versandkostenfrei ab € 200

DEMO Damage Control - Demonizer Pure Class A Distortion NEW OLD STOCK

3 devices in one: tube preamp, direct recording preamp, and tube distortion pedal. Can do Highgain!

Lieferzeit: Lieferbar ab 13. März 2017

Regulärer Preis: 399,00 €

Sonderpreis: 249,00 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Showroom Demopedal



Wir konnten noch eine handvoll brandneue DamageControls von 2009 bergen!


Direct Recording Monster


3 devices in one: tube preamp, direct recording preamp, and tube distortion pedal.


Massive dual 12AX7 gain section with tons of class A gain.


Studio quality opto-compressor based on a classic circuit. Dial in your dynamics simply and easily.


Active pre and post EQ sections.


Pre EQ boost with variable frequency control.


Post EQ features mid scoop control and active treble control.


Advanced all-analog speaker compensation circuit results in the best direct recording tones available with any technology. Developed with extensive analysis of a closed back 4×12.


“Magic Eye” display technology responds to playing dynamics.


Rugged, road ready metal knobs and switches.


20dB of additional footswitchable gain via “nuclear” footswitch.


Crafted with love in the USA


Superior Analog Performance


True Bypass. No compromise relay true bypass for zero loss bypass signal performance. NO tonal degradation.


Premium low noise signal path.


Direct output featuring 14th order advanced analog speaker emulation.


Dual 12AX7s run at their full 250V plate voltage. No starving plates here.


Powersupply included


 



Source: youtube/Damage Control


Clips



 

Zusatzinformation

Marke Damage Control

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kundenmeinungen

  • Bewertung
    Demonizer - das Röhrenmonster
    Kundenmeinung von Elektrotripper(on 22.12.2016)
    Gruß an alle,

    kürzlich habe ich dieses edle Gerät hier im Shop erworben. Ich war schon lange auf der Suche nach einem Demonizer, habe allerdings auf jeglichen Kleinanzeigen nur Angebote gefunden die solala waren. Entweder waren Knöpfe verbogen, Gehäuse stark verkratzt, Anbieter der Meinung sie kriegen für ein 7 Jahre altes Teil den Gegenwert zum Gewicht in Gold, oder schlichtweg unverschämt. Dementsprechend schnell hab ich bei dem Angebot hier auf der Seite zugeschlagen, damals noch für 299€.

    Wer genau wissen will was jeder Knopf macht der kann sich die auf der Seite erwähnten Beispiele anhören. Darauf möchte ich hier gar nicht so genau eingehen. Ich verwende den Demonizer nur im Studio und auch nicht nur für Gitarre. Nachdem ich so gut wie rein digital produziere habe ich ihn mir vornehmlich zum Einschleifen einer schönen Verzerrung zugelegt. Streicher, Rhodes, Gesang, Bass manchmal auch Schlagzeug schicke ich vor dem Mix in den Demonizer wenn gewünscht. Bisher hat er mir bei allem was ich damit probiert habe eine geniale, erdige und schön kontrollierbare Färbung gegeben die zum Instrument gepasst hat, und den ganzen Mix mit einer schönen analogen Note aufgewertet hat.

    Wer ein eigenständiges, solides und markantes Distortionpedal haben möchte das er im Studio für alles was es zu verzerren gibt her nehmen kann, dem kann ich den Demonizer nur ans Herz legen. Die Einstellmöglichkeiten sind vielfältig und ihr kommt hier mit Sicherheit auf eure Kosten.

    Einzig und allein die Tatsache das der Preis in den 11 Tagen seit dem ich meinen Liebling erstanden habe um 50€ gesunken ist stimmt mich ein wenig ambivalent. Meiner Freude über das Gerät selber tut das Ganze selbstverständlich keinen Abbruch.

    Ich hoffe euch hat das irgendwie weiter geholfen, und ihr werdet mit eurem Demonizer genau so glücklich wie ich mit meinem.

    Anmerkung der Effektboutique: Hallo, Nikolas, bei dem 50.- Euro günstigeren Gerät im Shop handelt es sich um benutzte Demogeräte mir deutlichen Gebrauchspuren. Also nicht ärgern ;-)
    Weiterhin viel Spass!