Select Your Language

Versandkostenfrei ab € 200

Old Blood Noise Endeavours - Dark Star Reverb V2

The Reverb signal passes through three possible modes: Pitch, Delay and Crush

Lieferzeit: Auf Lager - Versand innerhalb 24 Stunden

245,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Now Version 2! Upgrade to V2 includes :

- Expression out switchable between two controls : upper left control and bottom right control
- Clickless switching, relay based true bypass system.
- Internal trimpot to adjust output volume

At its heart, the Dark Star is a Reverb. Then the Reverb signal passes through three possible modes: Pitch, Delay and Crush. CTRL 1 and CTRL 2 correspond with the selected mode. In Pitch, you've got two independent pitch controls for + and - an octave. In Delay, you've got the Delay Time and Delay Feedback. In Crush, you've got a pitch control for +/- an octave and then a control for Bit Crush. The Mix and Reverb knobs control the mix of dry/wet signal and the decay of the reverb, respectively.


The Dark Star has two footswitches. The Bypass switch is your standard on/off True Bypass switch. The Hold switch is a momentary footswitch that when pressed, will lock in whatever note is being played through the reverb effect. This will sustain as long as the Hold switch is pressed. If the Mix control is set less than 100% wet, you can continue to play over the sustaining reverb signal.



Source: youtube / Old Blood Noise Endavours

Zusatzinformation

Marke Old Blood Noise Endeavours

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kundenmeinungen

  • Bewertung
    Kreativer "Raum"
    Kundenmeinung von Markus(on 02.11.2016)
    Das Reverb Thema ist zeitweilig ziemlich unterbewertet, das zeigt dieses Gerät - wobei ich mich bisher auch nicht über ein Springreverb hinaus damit befasst hatte. OBNE schicken das Reverb Signal durch verschiedene Effekte und machen damit, zusammen mit elendig lange Sustains, für mich eine völlig neue Dimension auf. Das sind eher Soundscapes, die man oft bei Filmmusik u.ä. findet, die damit erzeugt werden können. Natürlich auch dezenter und mit weniger Sustain, aber die Wirkung auf die Stimmung eines Songs ist enorm. Mit dem Pitch Shifter Effekt, hat man z.b. den Eindruck da würde irgendwo ein Chor im Hintergrund die Harmonien mitsingen… Das ist eine ganz eigene Auseinandersetzung mit dem Reverb Thema - Die Kiste ist top.