Select Your Language

Versandkostenfrei ab € 200

WMD - Arcane Preamp

Der WMD Arcane Preamp ist ein zweistufiges Booster/Fuzz Pedal mit Dreiband-Klangregelung. Die erste Stufe besteht aus  einem Booster, während die zweite Sektion einen fiesen High-Gain Fuzz mit Dreiband-EQ beinhaltet.

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: Auf Lager - Versand innerhalb 24 Stunden

195,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Der Arcane Preamp von WMD ist ein zweistufiges Booster/Fuzz Pedal mit Dreiband-Klangregelung. Die erste Stufe besteht aus  einem Booster, der mit leichter Betonung von Höhen und Mitten je nach Gain ein leichtes Zerren ermöglicht. Gleichzeitig wird der Sound im cleanen ein wenig präsenter und transparenter.



Die zweite Stufe des WMD Arcane Preamp ist ein Fuzz mit Dreiband-EQ, der umfangreiche Klangverformung erlaubt. Das Fuzz wird durch den Boost angeblasen, je nach Einstellung ergeben sich so in der Summe entweder klassische britische Zerrsounds oder auch sahniger HiGain-Fuzz. Auch engbandige, kreischende Fuzzsounds sind durch den EQ möglich.



Features:


- Linker Footswitch: True Bypass, nimmt den gesamten Arcane Preamp aus dem Signalweg.

- Rechter Footswitch: Schaltet die Fuzz-Sektion zum Boost hinzu, wird angezeigt durch die

  rechte LED, die sich bei den Reglern der Fuzz-Sektion befindet.

- Boost Gain: Bei niedrigen bis mittleren Einstellungen noch clean, bietet der Boost des

  Arcane Preamp bei höheren Gain-Settings sanfte und transparente Zerre.

- Boost Level: Reguliert den Output der Boost-Sektion, und kann genutzt werden um die

  nachfolgenden Fuzz-Abteilung oder andere Pedale bzw. den Amp zu übersteuern.

- Fuzz Gain: Wird das Fuzz aktiviert, hängt das Fuzz-Gain direkt hinter dem Boost Level

  und bietet alles von Low-Level-Distortion bis zu extremen Hi-Gain Fuzz. In den unteren

  Gain-Bereichen reagiert das Fuzz noch gut auf   die Spieldynamik (natürlich abhängig

  vom Boost-Setting), in den oberen wird es immer dichter und komprimierter.

- Bass, Mids, Treble: Der ganz klassische passive EQ des WMD Arcane Preamp erlaubt

  es, den Charakter des Fuzz umfangreich zu formen. Die Regler sind interaktiv und vor

  allem der Treble-Regler ist sehr variabel.

- Fuzz-Level: Nach dem passiven Tone-Stack kommt  ein aktiver regelbarer Buffer/Booster,

  der die Endlautstärke steuert und mit dem man seinen Amp richtig ins Schwitzen bringen

  kann. Ein klassischer passiver Volume-Poti wie bei anderen Pedalen könnte hier Probleme

  mit der Ausgangsimpendanz und so mit anderen folgenden Pedalen erzeugen. Die Jungs

  von WMD machen da keine Kompromisse. 



Zur Stromversorgung: Der WMD Arcane Preamp kann ganz klassisch mit 9V-Blockbatterie oder einem Standard 9V DC negative-tip Netzteil im Boss-Stil betrieben werden.

 



Forumslink zum WMD Arcane Preamp

Youtube Videos zum WMD Arcane Preamp

Zusatzinformation

Marke WMD Effects

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich