Select Your Language

Versandkostenfrei ab € 200

Moog - Moogerfooger MF-103 Phaser White Limited Edition

LIMITED EDITION IN WHITE

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: Auf Lager - Versand innerhalb 24 Stunden

499,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
White Limited Edition


Der Moog Moogerfooger MF-103 12 Stage Phaser ist ein direkter Nachfahre des Moog Modular Synthesizers und enthält daraus zwei komplette Sektionen: Ein 6- oder 12 stufiger Phaser mit Resonsanzkontrolle und ein Breitband-LFO. Der MF-103 arbeitet jedem beliebigen Instrumenten- oder Line-Signal und ist damit mit einer Vielzahl Instrumente nutzbar. Die Regler sind über eine Vielzahl von Kontrollmöglichkeiten bedienbar. (manuell, über ein Expression-Pedal im Moog-Stil oder per CV (Kontrollspannung)
 

Neben den Standard-Phaserklängen erlaubt der Moogerfooger MF-103 die Erschaffung sehr abgefahrener Sounds, welche sowohl Gitarristen als auch die Synthesizer-Fraktion erfreuen. Eine weitere Besonderheit ist der „12 Stage“-Modus: Der Filter wandert hier das Frequenzspektrum nicht linear in der eingestellten Geschwindigkeit herunter, sondern „spult“ zusätzlich an gewissen Stellen in erhöhter Geschwindigkeit das Spektrum hoch und runter. Interessanter Sound! Mithilfe der dreifarbigen LED kann der Eingangs- und der Ausgangspegel problemlos angeglichen werden.
 

Regler:

- Drive: Eingangslautstärke

- Output Level: Mischverhältnis des Phasereffekts mit dem Originalsignal

- LFO Amount: Einstellung des Phasereffekts (Ausgang LFO)

- LFO Rate: Steuerung der LFO-Frequenz, Regelbereich 250:1

- Phaser Sweep: Regelung der Phaserfrequenz im Bereich von 6 Oktaven

- Phaser Resonance: Höhe/Stärke der Phaserfrequenzen-Peaks

- Schalter Lo/Hi: Wahl des LFO-Bereichs, Lo (0,01Hz-2,5Hz), Hi (1Hz-250Hz)

- Schalter 6stage/12stage: Wechsel zwischem sechs- und zwölfstufigem Modus

- Level-LED: Stärke des Eingangssignals, dreifarbig

- LFO-LED: Anzeige der LFO-Rate (s.o)

- Bypass Indikator: Zeigt den Pedal-Status an
 

Inputs/Outputs:

- Anschluss für kompatible Expressionpedale

- LFO Out: Export der Triangle-Waveform des LFOs zur Nutzung mit anderen Geräten

- Sweep In: Import eines externen Signals für den zweiten Phaser-Schaltkreis als LFO-Ersatz

- Audio In: Alle Instrumenten- und Line-Signale (-16dBm bis +4dBm)

- Audio Out: Anschluss an Mixer oder Verstärker

- Aux Out: Nennwert -4dBm, Maximalpegel +8dBm, Ausgangsimpendanz 5kOhm

 











Quelle: gunsvl

Zusatzinformation

Marke Moog

Kundenmeinungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich