Select Your Language

Versandkostenfrei ab € 200

Details zur Kundenmeinung

Empress Effects - ZOIA

Empress Effects - ZOIA

Kundenmeinung (erstellt am 18. Januar 2020):
Vorab: Dieses Gerät ist nur was für Leute mit krankhafter Neugier und überbordendem Spieltrieb. Wer nur ein paar Standardeffekte aneinanderreihen will, der kaufe sich ein "normales" Multieffektgerät.
Mit dem (oder der?) Zoia kann man eigene Effekte kreieren oder übliche Effekte mit einer abgefahrenen Steuerung (z.B. mit einem Sequencer, dessen Geschwindigkeit durch die Anschlagsstärke der Gitarre verändert wird) versehen. Man kann einen Synthesizer bauen (der z.B. über eine Gitarre gespielt wird oder aber über Midi), man kann... man kann... man kann... sehr vieles damit machen (YouTube ist übrigens voll von guten Tutorials). Man sollte jedoch die Logik eines Modularsystems ein bisschen durchschauen, sonst steht man vor einem Dschungel aus Funktionen.
Tut man das, dann eröffnen sich Welten... die Nächte werden länger und es entstehen Sounds die nicht von dieser (Gitarrenefffekte-) Welt zu sein scheinen.
Einziger Wermutstropfen (deshalb nur 4 Sterne): Empress hätte seiner Zoia ruhig ein bisschen mehr Power unter die Haube stecken können. Immer wieder komme ich an die Grenzen des Prozessors, und das führt zu hässlichen digitalen Artefakten und ich bin gezwungen, meine Ideen abzuspecken, was dem "Geist" dieses Gerätes, wie ich finde, widerspricht.